WordPress Admin E‑Mail ändern, wenn keine Bestätigungsmail kommt

Wenn man die Admin E‑Mail Adres­se im Word­Press Backend ändern möch­te, so ist der Stan­dard­weg der fol­gen­de:

  1. Unter Ein­stel­lun­gen > All­ge­mein trägt man eine neue E‑Mail Adres­se ein und klickt auf Spei­chern
  2. Anschlie­ßend schickt Word­Press eine Bestä­ti­gungs­mail an die alte Mail Adres­se
  3. Nach dem Bestä­ti­gen ist die neue Admin E‑Mail end­gül­tig gesetzt

Die­se Adres­se wird für admi­nis­tra­ti­ve Zwe­cke ver­wen­det. Wenn du die­se änderst, bekommst du eine E‑Mail an dei­ne neue E‑Mail-Adres­se, um die Ände­rung zu bestä­ti­gen. Die neue Adres­se wird erst nach die­ser Bestä­ti­gung benutzt.

Bestätigungsmail kommt nicht

Nun häu­fen sich die Fäl­le, in denen kei­ne Bestä­ti­gungs­mail an die alte Mail-Adres­se ver­sandt wird bzw. es kommt kei­ne Bestä­ti­gungs­mail an. Das kann an Spam­fil­tern lie­gen oder an der Ser­ver­kon­fi­gu­ra­ti­on oder an Murphy’s Law oder aber an dem “bösen” alten Admin… jeden­falls kann man die neue E‑Mail-Adres­se nicht bestä­ti­gen.

Die Lösung

Es gibt zwei Mög­lich­kei­ten, die neue Admin E‑Mail Adres­se in Word­Press zu bestä­ti­gen: Die eine ist die Bestä­ti­gung in der Daten­bank. Die ande­re über die gehei­me Ein­stel­lun­gen-Sei­te im Backend.

Bestätigung in der Datenbank

Machen wir es kurz: Mit phpMy­Ad­min auf die Daten­bank zugrei­fen, in der Tabel­le “wp_options” nach der Spal­te “options_name” mit dem Wert “new_admin_email” suchen und im ent­spre­chen­den Feld “options_value” die neue Admin E‑Mail Adres­se ein­tra­gen. Fer­tig.

Bestätigung über die geheime Seite im Backend

Ja, die­se exis­tiert wirk­lich. Nur ist sie aus Sicher­heits­grün­den nir­gend­wo ver­linkt. Zu fin­den ist sie unter der URL: deinedomain.de/wp-admin/options.php — Ein­fach im Menü auf Ein­stel­lun­gen kli­cken, war­ten bis sich die Sei­te mit der URL wp-admin/general-options.php geöff­net hat, anschlie­ßend “gene­ral-” ent­fer­nen und bestä­ti­gen.

Man bekommt nun visu­el­len Zugriff auf etli­che Fel­der der wp_options Tabel­le. Unter ande­ren fin­det sich hier auf das Feld mit der Bezeich­nung admin_email. In die­sem trägt man die neue Admin E‑Mail-Adres­se ein und spei­chert die Sei­te. Nun ist die neue Mail-Adres­se end­gül­tig fest­ge­setzt und der Hin­weis zur Bestä­ti­gungs­mail in den Ein­stel­lun­gen ist ver­schwun­den.